Zentralstrasse, Wohlen

Die Zentralstrasse bildet städtebaulich kein Ensemble, sondern ein spannungsvolles, organisch gewachsenes Gefüge mit speziellem dörflich-industriellem Charakter. Sie soll zu einem ein für Detailhandel, Passanten und Verkehrsteilnehmer gleichermassen ansprechenden Raum werden: ein Freiluft-Einkaufszentrum. 

 

 

    1/1
Auftraggeber: Gemeinde Wohlen AG zusammen mit Kanton Aargau
Typ: Selektiver Projektwettbewerb Betriebs- und Gestaltungskonzept 2010, 1. Preis
Bearbeitungszeitraum: 2011 bis 2013
Kooperation: Verkehr: ewp AG, Effretikon, Licht: hellraum GmbH, St. Gallen
Projekt-Datenblatt (PDF): Download