Siedlung Toblerstrasse, Zürich-Fluntern

Die Genossenschaftssiedlung Toblerstrasse mit 163 Wohnungen steht in einem denkmalpflegerisch wertvollen Aussenraum mit bewegter Topografie. Innerhalb der parkartigen Umgebung der Neubauten öffnen sich, als Ausdruck gemeinschaftlicher Zusammengehörigkeit, kabinettartig Freiräume mit starken eigenen Charakteren. Zur Strasse bleiben weiterhin die dunklen Gartenmauern aus Gneis das wesentliches Element der Adressbildung. 

 

    1/3
Auftraggeber: ABZ Allgemeine Baugenossenschaft Zürich
Typ: Studienauftrag 1. Preis 2010
Bearbeitungszeitraum: Projektierung seit 2011, Ausführung ab 2014
Kooperation: Priora AG, Zürich (Generalunternehmer), Architektur BS+EMI Architekten Partner AG
Projekt-Datenblatt (PDF): Download